Beginn des Tantra Jahreszyklus III: Neue Dimensionen

Veranstaltung

Beginn des Tantra Jahreszyklus III: Neue Dimensionen
Titel:
Beginn des Tantra Jahreszyklus III: Neue Dimensionen
Wann:
Fr, 29. März 2019, 19:00 Uhr - So, 31. März 2019
Wo:
ANIMA*HAUS - Schifferstadt, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

Dein Platz in dieser Welt, Dein uneingeschränktes Ja zu Dir, zum Leben und Deinen Beziehungen, der Zugang zu Deiner Inneren Kraftquelle und Dein Weg zu einem transformierten Selbst werden in diesem Zyklus weiter gestärkt.

 

  • ·       Wie kann ich noch mehr innere Ruhe und Ausgeglichenheit entwickeln?
  • ·       Gibt es so etwas wie eine Dualseele, den „richtigen“ Seelenpartner? 
  • ·       Was ist die Essenz meines Seins, wenn das Aussen keine Bedeutung mehr hat?
  • ·       Ist der Tod wirklich das Ende?

Neue Dimensionen: In diesen vier Wochenenden erfährst Du Dich selbst in authentischem Kontakt mit einem lebendigen System (der Gruppe), kannst entgrenzende Erfahrungen machen und außergewöhnliche Bewusstseinszustände erleben.

Jahreszyklus III ist eine Retreat-Form, d.h. alle Teilnehmer übernachten im Seminarhaus. Wir leben ohne Uhr und externe Kommunikation und verbringen das Wochenende auch zum Essen gemeinsam im Seminarhaus. Der Freitagabend startet hier mit einer sozialen Meditation zur emotionalen Reinigung und zum Ankommen in der Gemeinschaft.

Teilnahmevoraussetzung: Jahresgruppe I und II oder gleichwertige Erfahrungen bei anderen Anbietern.

 

Termine 2019 (Einzelbuchung nach Rücksprache möglich)

    Entschleunigung - 29.-31.03.2019

    Du und Ich = Wir - 28.-30.06.2019

    Lausche dem Schweigen - 23.-25.08.2019

    Tod und Wiedergeburt - 15.-17.11.2019

 

Weiteres Infos unter: Tantra Jahreszyklus III

 


Veranstaltungsort

Standort:
ANIMA*HAUS - Webseite
Straße:
Schnelliggasse 2
Postleitzahl:
67105
Stadt:
Schifferstadt
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Beschreibung

Zeit im ANIMA*HAUS zu verbringen bedeutet viel Freiraum zu fühlen für Nähe, Entwicklung und Entspannung mit Dir selbst und anderen. Es bietet Dir einen Ort echter Begegnung und herznaher Berührung von Mensch zu Mensch.

 

Du bist mit Deiner Identität, Deinen Dingen und Themen willkommen - Deiner Art zu sein, Deiner Spiritualität und Deinem Glauben - wie immer diese auch geartet sein mögen - Deiner Sexualität - in der individuellen Ausprägung in der sie Dir gut tut, Deinen Unvollkommenheiten und Deinen Vollkommenheiten - all das ruft danach in Liebe gehalten zu werden.

 

Sei willkommen Dir selbst und anderen im ANIMA*HAUS immer wieder neu zu begegnen!