Frühzahlerschluß - Tantra Jahresgruppe 1 2018

Veranstaltung

Frühzahlerschluß - Tantra Jahresgruppe 1 2018
Titel:
Frühzahlerschluß - Tantra Jahresgruppe 1 2018
Wann:
Fr, 16. Februar 2018
Wo:
ANIMA*HAUS - Schifferstadt, Rheinland-Pfalz
Kategorie:
Veranstaltungen

Beschreibung

 Tantrajahrestraining für Singles und Paare

 

Der zweijährige Zyklus von insgesamt 8 Wochenenden eignet sich sowohl für Einsteiger in die Welt des Tantra, wie auch für Fortgeschrittene, die ihre Wahrnehmung und Bewusstheit in Beziehungen vertiefen wollen. Singles und Paare, die offen sind für andere Begegnungen sind gleichermaßen willkommen. Ebenso einzelne Lebenspartner, die ihre Beziehungsfähigkeit verbessern wollen. Geschlechterparität wird angestrebt.

 

Wir üben und zelebrieren an jedem Wochenende verschiedene tantrische Rituale, auf die wir uns in Meditation, Energiearbeit und Körperübungen vorbereiten. Achtsamkeitsschulung, Körperbewusstsein und die Erweiterung der Wahrnehmung haben hohe Priorität.

 

Die warme, fast private Atmosphäre des ANIMA*HAUSes fördert Nähe, Vertrauen und nährende Begegnung in Zweisamkeit und in der Gruppe. Hier öffnen sich für Dich neue Räume liebevollen Miteinanders in Freiheit und Leichtigkeit!

 

Die Freitagabende mit Familienstellen dienen der Einstimmung und geben Gelegenheit, persönliche Anliegen in Familie, Beziehung oder auch Beruf näher zu beleuchten und heilsame Impulse zu setzen.

 

Beginn der Tantra-Jahresgruppe 1 am 23. Februar 2018

 

Weitere Infos und Anmeldung auf unserer Website: www.quinta-essentia.de

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
ANIMA*HAUS - Webseite
Straße:
Schnelliggasse 2
Postleitzahl:
67105
Stadt:
Schifferstadt
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Land:
Germany

Beschreibung

Zeit im ANIMA*HAUS zu verbringen bedeutet viel Freiraum zu fühlen für Nähe, Entwicklung und Entspannung mit Dir selbst und anderen. Es bietet Dir einen Ort echter Begegnung und herznaher Berührung von Mensch zu Mensch.

 

Du bist mit Deiner Identität, Deinen Dingen und Themen willkommen - Deiner Art zu sein, Deiner Spiritualität und Deinem Glauben - wie immer diese auch geartet sein mögen - Deiner Sexualität - in der individuellen Ausprägung in der sie Dir gut tut, Deinen Unvollkommenheiten und Deinen Vollkommenheiten - all das ruft danach in Liebe gehalten zu werden.

 

Sei willkommen Dir selbst und anderen im ANIMA*HAUS immer wieder neu zu begegnen!